Anwendungen und Anwender der Rencay ScanUnits - Case Study

Die folgenden Beschreibungen der Anwendungen ist sicherlich nicht vollständig. Die Flexibilität und Modularität eröffnet viele Möglichkeiten, die wir uns vielleicht (noch) nicht vorstellen können. Aber vielleicht haben Sie ja eine Idee, die Sie umsetzen möchten. Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen bei der Realisierung....

Fine Art

Auschnitt aus einem Gemälde auf Leinwand

FineArt stellt besondere Anforderungen an die Detailwiedergabe und Farbtreue der digitalen Reproduktion.

Durch unsere durchgängigen Color Management Workflows und der auf der Rencay Technologie basierenden naturgetreuen Wiedergabe von Farben, bieten wir unseren FineArt Kunden ein perfektes Aufnahmesystem für die Reproduzierung orignaler Werke im Druck.

Freie Einstellung des Lichtes zur Betonung oder Glättung von Strukturen, sowie unsere Ausleuchtungskorrektur sind weitere Faktoren die zu einer perfekten Reproduktion beitragen.

Archivierung und Archivdigitalisierung
Ein Glasnegativ ist eine der vielen Vorlagenarten, die in einem Archiv vorkommen.

Die Archivierung von heterogenen Beständen erfordert eine besonders flexible Anpassung der Digitalisierungslösung. Durch die Integration der Rencay ScanUnit in unterschiedlichste Systeme und problemlose wie automatische Einstellung des Systems ist es jederzeit möglich von der Karte über das Negativ, Fotografien oder Bücher und viele andere Materialien mit einer Lösung zu digitalisieren. Die freie Eingabe von Vorlagengrößen oder DPI Vorgaben, in Kombination mit einer absolut gleichmäßigen Ausleuchtung durch unsere Ausleuchtkorrektur hilft dabei eine langfristig gleichbleibende Reproduzierbarkeit ihrer Archivalien sicherzustellen.

Cultural Heritage

Viele Arten von Originalen stellen hohe Ansprüche an Flexibiltät.

Die nachhaltige Digitalisierung und Langzeitarchivierung von Cultural Heritage stellt besondere Anforderungen hinsichtlich der Farb- Detail- und Strukturwiedergabe eines Originals. Wir bieten Ihnen einfach anzuwendende aber dennoch hochwertige Digitalisierungslösungen, deren Hochwertigkeit auch in Jahrzehnten noch bestand haben wird. Anpassbare Automatismen und hohe Wiederholgenauigkeit bei der Reproduktion, sowie frei änderbare Serienbildausgaben, erleichtern ein verlässliches Arbeiten. Die leichte Einstellung nach DPI oder Format des Originals erleichtert das Erfüllen von Vorgaben zur Digitalisierung ungemein.

Dekorindustrie - Digitalisierung von vielfältigem Material

Altholz als Vorlage für verschiedene Dekor- Produkte

Den besonderen Anforderungen der Dekorindustrie kommen wir durch die enorme Detailwiedergabe und freie Herausarbeitung von Materialstrukturen entgegen. Die Ausleuchtungskorrektur hilft dabei eine gleichmäßige Beleuchtung bei gleichzeitiger Betonung der Strukturen sicher zu stellen, während der Flash Focus ein Auffinden des Bildausschnittes enorm einfach macht, und beide Maßnahmen ein perfektes Stitching übergroßer Originale ermöglicht. Der durchgängige Color Management Workflow und die enorme Farbverbindlichkeit des trilinearen Scanverfahrens stellen dabei eine perfekte Farbreproduktion sicher. Die Systemintegration mit verschiedensten Vorlagenhaltern sorgt für eine problemlose Digitalisierung aller erdenklicher Vorlagen.

Digitalisierung vor Ort im Kulturdenkmal

Die Digitalisierung dieses Wandgemäldes kann nur vor Ort erfolgen.

Die Digitalisierung von Cultural Heritage an Ort und Stelle erfordert Fachkenntnis und Flexibiltät. Die Rencay ScanUnit hilft dabei, keine Abstriche an der Aufnahmequalität machen zu müssen.

Die Digitalisierung ist zur kulturellen Aufgabe geworden. Nicht nur der Erhalt und Sicherung der Bestände, sondern auch die Bereitstellung von Informationen für die Wissenschaft und Forschung sind von Bedeutung. Heute häufig unterschätzt, sollen die Bestände auch dem interessierten Bürger, der kaum ahnt, welche Schätze in manchen Kellern lagern, zugänglich gemacht werden.

Dokumentation und Qualitätssicherung in Industrie und Institutionen
Chip mit 17µm Bonddrähten

Durch die enorme Detail- und Strukturwiedergabequalität des Rencay Systems gibt es viele Anwendungen im Bereich der industriellen Dokumentation und Qualitätssicherung oder der Kriminalistik. Die große Reproduzierbarkeit der Workflows stellt dabei  durchgehend gleichbleibende Qualität sicher, während die Ausleuchtkorrektur dazu beiträgt unerwünschte Lichteffekte auszuschließen. Durch die Technologie der trilinearen Scanverfahrens können störende Moiré Effekte nicht auftreten und kleinste Details, auch mit geringem Kontrast, werden dokumentiert. Die flexible Anpassung der Systeme ermöglicht ein schnelles und einfaches Arbeiten mit unterschiedlichsten Vorlagen.